Die perfekte Lego Aufbewahrung: Sortimentskasten EuroPlus Basic & Euroboxen NextGen mit Einsatzkästen

Lego Aufbewahrung Headerbild

Am 28. Januar feiern Lego Friends weltweit den Internationalen Lego-Tag. Kein Wunder: Schließlich ist das weltweit beliebte Spielzeug so vielseitig, dass kaum ein Set allein bleibt. Da wird es immer schwieriger, Ordnung zu halten. Zum Glück haben wir gerade für die kleinteilige Spielzeug Aufbewahrung spezielle Lösungen, die wir Ihnen hier vorstellen.

Verzweifelte Eltern kennen ganz genau folgendes Szenario im Kinderzimmer: Überall fliegen bunte Steine herum. Kein Set findet sich mehr zusammen. Und im schlimmsten Fall verschluckt der Saugroboter einige der Teile. Doch das muss nicht sein! Wenn die leidenschaftlichen Spielerinnen und Spieler mehr Zeit damit verbringen im dauerhaften Chaos die passenden Teile zu suchen, statt zu spielen – spätestens dann lohnt es sich, über ein gutes Sortiersystem nachzudenken. Kleine Plastiktütchen, zu große Kisten oder instabile Kartons bieten auf Dauer nur wenig Übersicht.

Was muss ein Lego Behälter können? (ggf. Infografik erstellen?)

  • Sichere Aufbewahrung 

Auf der Website von LEGO® wird empfohlen, die bunten Steine stets an einem trockenen und vor starken Wärmequellen geschützten Ort zu lagern. Die Temperatur sollte 40 Grad Celsius nicht übersteigen. Auch ständig direktes Sonnenlicht schadet den Teilen, da sie dann schnell spröde werden oder sich verfärben.

  • Platzsparendes Verstauen

Aufklappbare oder abnehmbare Deckel schützen den Inhalt vor Staub. Zur Aufbewahrung im Kinderzimmer sollten die Boxen bequem übereinander gestapelt werden können. So verbrauchen sie minimalen Platz und schaffen Ordnung.

  • Übersichtliche Sortierung und sicherer Transport

Um nachhaltig Ordnung zu halten und den Spielstart zu erleichtern, dürfen die Teile beim Transport natürlich nicht durcheinander geraten. Flexibel einsetzbare Trennstege (im Sortimentskasten) oder separat entnehmbare Kästen (für Euroboxen, siehe Bild unten) sorgen für einen besseren Überblick und einfaches Transportieren. So findet jeder Baustein seinen Platz. Und die richtigen Steine sind schneller greifbar.

Eine zusätzliche Beschriftung durch Etiketten, Kennzeichnungstaschen, Bilder oder aufgeklebte Bauteile kann zudem die Übersicht erleichtern. Kinder erkennen dadurch schnell, was sich in den Kisten befindet.

  • Lego Box – pädagogisch gesehen

Pädagogisch gesehen macht eine gut sortierte Lego Box insofern Sinn, da die Kinder spielend ein (je nach Anzahl der Boxen) schon recht umfangreiches Sortierungssystem kennenlernen. Sie erfahren, dass es Vorteile bringt, Dinge übersichtlich und sicher aufzubewahren und nach Gebrauch ordentlich zu verstauen – Je ordentlicher verstaut, desto angenehmer das Spielen in der nächsten Lego Session. Die Kinder werden zum selbstständigen Ordnung Halten und Aufräumen angeregt.

Infografik Lego Aufbewahrung

Lego gut sortiert - im flexiblen Profi-Sortimentskasten EuroPlus Basic

Für eine sichere Lagerung eignen sich beispielsweise unsere flexiblen Profi-Sortimentskästen EuroPlus Basic. Diese Behälter sind aus einem hochwertigen Kunststoff gefertigt und so konstruiert, dass Kleinteile aller Art sicher gelagert und sogar bequem transportiert werden können. Durch die flexibel einsetzbaren Trennstege ist es möglich, je nach Lego Teil, individuelle Anpassungen vorzunehmen. Die einzelnen Fächer garantieren eine übersichtliche Sortierung, in der jeder Baustein seinen Platz findet und die für Konstrukteure schnell und kinderleicht aufzufinden ist. Auch die Box selber kann platzsparend verstaut werden: Mehrere Boxen lassen sich entweder längs nebeneinander stellen oder einfach übereinander stapeln.

Lego gut sortiert - dank Euroboxen NextGen mit herausnehmbaren Einsatzkästen

Quadratisch, praktisch, gut... und kindersicher! –Das sind unsere Eurobxen NextGen Color oder Grip. Sie bestehen aus stabilen Kunststoff, sind standfest und robust. So hält die praktische Box auch einen gröberen Umgang wie Werfen, Treten, Schlagen usw. aus. Die Transportgriffe schneiden nicht ein, sodass auch Kinder sie angenehm tragen können. Der Inhalt kann durch einen ausbruchsicheren Auflagedeckel oder Scharnierdeckel mit Schaumstoff hervorragend geschützt werden. Dabei verhindern Schiebe-Schnappverschlüsse, dass die Steine beim Transport herausfallen.

Für die optimale Übersicht und sicheres Transportieren empfehlen wir passende Euroboxen NextGen Einsatzkästen. Diese sind in verschiedenen Größen und Höhen erhältlich, sodass in einer Kiste sowohl größere als auch kleinere Teile ausreichend Stauraum finden und maximalen Überblick bieten. Auch die Eurobehälter lassen sich einfach übereinander stapeln.

Beliebteste Methoden, um Lego zu sortieren

Je nachdem, welche Teile vorhanden sind, wie die Kinder am besten zurechtkommen und was am praktischsten ist, kann nach unterschiedlichen Kriterien geordnet werden: Set, Farbe, Größe und Typ. Es macht Sinn, die einzelnen Boxen mit diesen Kategorien zu beschriften. Extrem kleine Teile, die schnell verloren gehen, können innerhalb ihrer Fächer zusätzlich in kleine Tütchen verpackt werden. Überlegen Sie sich vorher unbedingt auch, was für Ihre Kinder und Sie selber in der Praxis sowie im Alltag sinnvoll ist. Eine kleingliedrige Sortierung macht wenig Sinn und ist nur frustrierend, wenn sich niemand daran halten kann oder möchte.

Für alle Lego Friends haben wir zum internationalen Lego Day zu guter Letzt noch fünf erstaunliche Fakten:

  • Lego ist der größte Spielzeughersteller der Welt
  • Die heutigen Legosteine passen immer noch perfekt zu denen von vor 60 Jahren
  • Lego stellt jährlich über 400 Millionen Reifen für seine Fahrzeuge her – mehr als jeder Reifenproduzent außerhalb der Spielwelt
  • Jedes Set an Lego-Bausteinen ermöglicht Billionen von Kombinationen
  • Aus 3,3 Millionen Legosteinen baute der Brite James May ein komplett bewohnbares Haus mit Dusche und WC.

Schon gewusst? Euroboxen mit Einsatzkästen eignen sich auch großartig für die Aufbewahrung von anderen Spielsachen wie Playmobil oder Steckspiele.

Hier erfahren Sie mehr über die perfekte Aufbewahrungsbox im Kinderzimmer. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern!